Die Altenahrer Felsenrunde – Auf abenteuerlichen Pfaden unterwegs zwischen Teufelsloch und Schrock

Siebengebirge-Blick 1200x400

Die Ahr wird auch als die wilde Tochter des Rheins bezeichnet. Besonders bei Hochwasser wird sie dieser Bezeichnung gerecht. Aber auch die umgebende Landschaft im oberen Ahrtal bei Altenahr verdient die Bezeichnung „wild“. Prägt der Wein das mittlere Ahrtal, so dominieren hier dichte ursprüngliche Wälder und spektakuläre Felsformationen das Bild. Hoch über dem wild-romantischen Langfigtal […]

Weiterlesen...


Zwischen Waldwildnis und Weihnachtsmarkt – eine Advents-Wandertour durch die Indeland-Eifel um Schloss Merode

Merode 1200x400

Das Indeland, die vom Braunkohleabbau geprägte Landschaft im Dreieck zwischen Düren, Jülich und Eschweiler, überrascht mit einer ganz unbekannten, aber sehr schönen Seite der Eifel. Das Eifelvorland – also der Landstrich, wo die Bördelandschaft in den Hürtgenwald übergeht – bietet so manches Unerwartetes und Überraschendes: Landschaftsparks, Burgen und Wasserschlösser… Und dazu eine landschaftliche Vielfalt aus […]

Weiterlesen...


Von Eifelblick zu Eifelblick – Eine Panoramatour zwischen Urft und Nettersheim

Findlinge bei Nettersheim klein 1200x400

Die Nordeifel bietet immer wieder schöne Fernblicke und Panoramaaussichten. Um diese grandiosen Landschaftspanoramen in vollem Umfang genießen zu können, wurden die Eifelblicke eingerichtet – bewusst inszenierte Orte, von denen sich ein spezieller Weitblick in die schöne Eifellandschaft bietet. Auf der Tour von Urft nach Nettersheim erklimmen wir zwei dieser Eifelblicke. Daneben gibt es auf der […]

Weiterlesen...


Im grünen wilden Osten – eine Entdeckungsradtour durch den rechtsrheinischen Grüngürtel

Stammheimer Schlosspark Sommer 1200x400

Der Kölner Grüngürtel bietet beeindruckende Stadtnatur, und das nicht nur auf der linksrheinischen Seite. Der Grüngürtel auf der „Schäl Sick“ ist zwar weniger bekannt und auch stärker fragmentiert als sein linksrheinisches Pendant, bietet dafür aber so manche Überraschung: Zwischen Verkehrsachsen und alter Industrie wartet ein besonderer Großstadtdschungel auf seine Entdeckung. Begeben Sie sich mit dem […]

Weiterlesen...


Naturidylle aus Menschenhand – Auf der „Kalksteinroute“ von den niederbergischen Höhen um Mettmann ins Neandertal

Düssel 1200x400

Der Neanderthaler ist weltberühmt. Generationen von Schulkindern haben ihn schon im zugehörigen Neanderthal Museum besucht. Die Geschichte des eigentlichen Neandertales jedoch ist weitgehend unbekannt. Dabei gibt es hier im Niederbergischen Land jede Menge zu entdecken und zu erleben. Auf unserer Tagestour von Mettmann-Stadtwald zum Bahnhof Neanderthal erleben wir diese Region in all Ihrer Vielfältigkeit. Es erwarten […]

Weiterlesen...


Im Westen viel Grünes – Mit dem Fahrrad durch den Äußeren Grüngürtel in Köln

Kastanienallee Deckstein 1200x400

Raus ins Grüne mal ganz anders: Auf einer urbanen Radtour durch den Äußeren Grüngürtel im Westen Kölns von Rodenkirchen nach Niehl erleben wir die Großstadt Köln von ihrer grünen Seite: Wir passieren mächtige Baumriesen, durchqueren weitläufige Parks und große Felder, streifen kleine Seen und Weiher, Felsengärten und Trümmerberge. Und zwischendurch blitzen immer wieder mal die […]

Weiterlesen...


Vom flachen Wasser in die hohen Wipfel – Eine Wandertour von der Siegaue nach Panarbora

Weg bei Spurkenbach klein 1200x400

Das Siegtal in unmittelbarer Nähe der Großstädte Köln und Bonn sowie dem Rhein-Sieg-Ballungsraum ist eine außergewöhnlich schöne Flusslandschaft und bietet Natur pur abseits des Trubels entlang des Rheins. Flussauen, tief eingeschnittene Bachtäler und weite Hochflächen mit großartiger Fernsicht wechseln einander ab. Der Abschnitt bei Schladern bietet mit dem Siegfall einen spezielles Highlight. Besonders gut ist hier […]

Weiterlesen...


Die Mäander der Sieg – Im Siegtal zwischen Dattenfeld und Schladern

Sieg bei Dattenfeld klein 1200 x 400

Das Siegtal in unmittelbarer Nähe der Großstädte Köln und Bonn sowie dem Rhein-Sieg-Ballungsraum ist eine außergewöhnlich schöne Flusslandschaft und bietet Natur pur abseits des städtischen Trubels entlang des Rheins. Flussauen, tief eingeschnittene Bachtäler und weite Hochflächen mit großartiger Fernsicht wechseln einander ab. Der Natursteig Sieg ist ein Qualitätswanderweg, der von Siegburg nach Mudersbach entlang der Sieg […]

Weiterlesen...


Von den schwarzen Goldgruben bei Golbach zur Aussichtsterrasse über dem Oleftal – Der Eifelsteig zwischen Kall und Gemünd

Olef klein 1200x400

Der Eifelsteig – wer hat nicht schon einmal davon gehört…? Inzwischen ist Deutschlands Wanderweg des Jahres 2015 aus der deutschen Premiumwanderwelt kaum mehr wegzudenken. Die Vielfältigkeit des 313 km langen Weges begeistert viele Wanderer. Von der Rureifel und dem Nationalpark im Norden über die Kalk- und Vulkaneifel, den Flusstälern von Lieser und Kyll bis hin […]

Weiterlesen...


Bergwerksweiher und Römerkanal – Auf dem EifelBahnSteig zwischen Mechernich und Scheven

Baltesbendener Weiher 1200x400

Die Eifel ist mir durch viele private und dienstliche Besuche vertraut und liegt mir daher besonders am Herzen. Der EifelBahnSteig von Natur Aktiv Erleben ist ein Weg, der die Schönheit und Vielfalt der Mittelgebirgsregion besonders gut zeigt und zudem das Streckenwandern erleichtert, da Start- und Zielpunkt einer Etappe grundsätzlich an einem Bahnhof der Eifelbahn liegen. […]

Weiterlesen...