Seelscheider Bachschleife – Auf den Spuren des Eisvogels im Naafbachtal

Der Eisvogel ist ja ein recht scheuer Zeitgenosse. Vielleicht ist uns ja gegönnt, auf dieser wunderschönen Wanderung im südlichen Bergischen Land eine kurzen Blick auf den gefiederten blauen Blitz zu erhaschen. Denn den Naafbach und seine Seitentäler darf man durchaus zu seinen bevorzugten Refugien zählen. Aber nicht nur diesen wunderschönen Vogel bietet uns diese besondere Wanderung – auf dieser Tour erleben wir Natur pur! Der Naafbach selbst gehört sicherlich zu den schönsten Gewässern der Region, aber auch die kleinen Zuflüsse wie Holzbach und Wenigerbach sind absolut sehenswert.

Genaugenommen führt diese Tour durch eine Bergische Ideallandschaft: Bachtäler, mal weit und wiesig-idyllisch wie im Naafbachtal, mal eng und waldig-verwunschen wie das Wenigerbachtal. Zwischen durch kleine Weiler und Höfe im schicksten bergischen Fachwerkkleid… Und am Ende wartet dann noch eine charmante Einkehr im Haus am Berg in Seelscheid auf uns. Eine kleine Urlaubsreise raus aus dem Alltag rein ins bergische Wanderwunder!

Tourhighlights:

  • Infotafeln zu Waldkräutern – Lernen Sie die Waldapotheke kennen
  • Naafbachtal – Genießen Sie die Magie dieses wunderschönen Bergischen Tals
  • Wenigerbachtal – Kommen Sie mit in eine vergessene Welt
  • Eisvogel – Lassen Sie uns zusammen nach dem fliegenden blauen Juwel Ausschau halten
  • Seelscheid – Tauchen Sie ein in die Bergbau-Geschichte dieses Ortes
  • Haus am Berg – Genießen Sie den Wanderausklang mit guter Küche und saisonalen Produkten

Details zur Tour (PDF)

Datum: Sonntag, 19.06.2022, 10:30 Uhr, Rundtour, Dauer 5:45 h (ca. 19 km, 288 Höhenmeter)

Treffpunkt: Neunkirchen-Seelscheid, Seelscheid, Parkplatz Am Ehrenmal (Adresse für Navi: Josef-Lascheid-Platz, 53819 Neunkirchen-Seelscheid). Parkplätze ausreichend vorhanden.

Preis: Erwachsene 15,00 €, Kinder bis 10 – 15 Jahre 10,00 €

Anmeldeformular

Kontakt: Michael Schulze, mobil: 0176 – 27095793, info@weggefaehrte.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.