Nideggener Felsenpassage

Die Vielfalt der Eifel beeindruckt immer wieder aufs Neue. Eine der spektakulärsten Landschaften dieser großartigen Mittelgebirgsregion hat die Rureifel mit den imposanten Felsenszenerien aus rotem Buntsandstein zu bieten. Rund um Nideggen hängen hoch über dem Rurtal die Felsblöcke wie steinerne Wächter an einer Perlenschnur… Und als Sahnehäubchen  thront oben auf die rot leuchtende Burg Nideggen – malerischer und zugleich wilder geht es kaum.

Auf abwechslungsreichen und abenteuerlichen Pfaden bahnen wir uns unseren individuellen Weg durch das waldige Felsenmeer. Immer wieder öffnen sich an den Gesteinsblöcken Fenster, die den Blick auf das Rurtal und die Nationalparkhöhen rund um Simmerath und Schmidt freigeben. Wie Wanderer im Nebelmeer im gleichnamigen Gemälde von Caspar David Friedrich stehen wir auf den Felsen und können uns kaum lösen von diesen wunderbaren Orten. Und dann geht es wieder tief hinein in den vielfältigen Wald rund um die steinernen Zeitzeugen: Knorrige Eichen und Kiefern weisen uns den verwunschenen Weg – es ist fast schade, wenn wir dann nach einem Abstecher in den Burgort Nideggen wieder unseren Ausgangspunkt am Nationalparktor in Zerkall erreichen. Diese Mischung aus Fels und Wald ist im Rheinland einmalig!

Tourhighlights:

  • Rurtal – Ein Bild von einem Flusstal!
  • Staubecken Obermaubach – Mediterranes Flair in mitten der Eifel (selbst im Winter)
  • Waldkapelle – Ein Kirchlein am Steilhang gibt den Blick frei auf das Rurtal
  • Eugenienstein – Hier fehlt nicht viel zum „Wanderer im Nebelmeer“…
  • Hindenburgtor – Spektakuläre Felsformation mitten im Waldmeer unterhalb von Nideggen
  • Burg Nideggen – Rot leuchtet die imposante Burg hoch oben über der Rur

Details zur Tour (PDF)

Datum: Sonntag, 05.12.2021, 10:30 Uhr, Rundtour, Dauer 5:15 h (ca. 15 km, 456 Höhenmeter), Schwierigkeitsgrad mittel bis anspruchsvoll: Kondition **, Technik **

Treffpunkt: Zerkall Nationalpark Infopunkt, Auel 1, 52393 Hürtgenwald-Zerkall.

Kosten: 14,00 €

Anmeldeformular

Kontakt (und weitere Anmeldemöglichkeit): Michael Schulze, email: info@weggefaehrte.com, mobil: 0176 – 27095793

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.