Weggefährte-Update im Februar / März 2021

Der Weggefährte hat bis Anfang März unfreiwillige coronabedingte Winterpause. Der Saisonstart ist aufgrund der erneut verlängerten pandemiebedingten Kontaktbeschränkungen nun einmal mehr verschoben worden. Ich hoffe weiterhin, dass die Tour „Zum Ursprung der Ahr“ am 07.03.2021 stattfinden kann. Gleiches gilt für die folgenden Touren auf der Galgenvenn-Route (14.03.2021) und auf der Sophienhöhe (21.03.2021). Über eine eventuelle Absage […]

Lesen Sie weiter


Zum Ursprung der Ahr – Unterwegs auf der Eifelspur rund um Blankenheim

Die Eifelspuren sind die neuen Fixsterne am Wanderhimmel der Nordeifel: Auf den spannenden und abwechslungsreichen Rundtouren wird landschaftliche und kulturelle Vielfalt ganz groß geschrieben. Ein intensives Landschaftserlebnis ist die Eifelspur „Wo die Ahr entspringt“ rund um Blankenheim. Auf diesem Weg begeben wir uns auf eine Entdeckungsreise durch das obere Ahrtal: Märchenhafte Waldwildnis gespickt mit verträumten […]

Lesen Sie weiter


Die Galgenvenn-Route – ein deutsch-niederländischer Grenzgang zwischen Heide, Moor und Wald

Schon mal grenzüberschreitend gewandert? Der Naturpark Schwalm-Nette in der deutsch-niederländischen Grenzregion bietet diese charmante Möglichkeit auf mehreren prämierten Wanderwegen. Einer davon ist die Galgenvenn-Route bei Kaldenkirchen. Von den Heidemooren Sonsbeck-Venn und Langes Venn geht eine besondere Atmosphäre aus – „Moorflair“ wie es im Buche steht. Urwüchsiger Wald bewacht den Grenzverlauf, den wir bald erreicht haben. […]

Lesen Sie weiter


Dem Himmel so nah – Eine Wanderung über die Sophienhöhe

Wie der Ayers Rock bzw. der Uluru in der australischen Wüste erhebt sich die Sophienhöhe über die Bördelandschaft und den Tagebau Hambach. Wenn auch der Vergleich mit dem heiligen Berg der Aborigines zugegebenermaßen etwas etwas hinkt, so ist es doch erstaunlich, mit welcher Erhabenheit und majestätischer Ausstrahlung diese größte aller Braunkohletagebau-Abraumhalden in die Umgebung wirkt. […]

Lesen Sie weiter


Rheinische Auenblicke – Natur pur in der Urdenbacher Kämpe

Eine Wanderung im Flachland? Das ist doch langweilig… Oder etwa nicht? Nein, ganz und gar nicht: Die Urdenbacher Kämpe ist das beste Beispiel dafür. Wer es nicht glauben mag, komme mit auf dieses besondere Landschaftserlebnis und überzeuge sich von der Einzigartigkeit einer Auenlandschaft. Der Rhein hat hier vor hunderttausenden von Jahren eine Landschaft im steten […]

Lesen Sie weiter


Im Westen viel Grünes – Mit dem Fahrrad durch den Äußeren Grüngürtel in Köln

Raus ins Grüne mal ganz anders: Auf einer urbanen Radtour durch den Äußeren Grüngürtel im Westen Kölns von Rodenkirchen nach Niehl erleben wir die Großstadt Köln von ihrer grünen Seite: Wir passieren mächtige Baumriesen, durchqueren weitläufige Parks und große Felder, streifen Weiher und grüne Trümmerberge. Und zwischendurch blitzen immer wieder mal die Domspitzen durch. Die […]

Lesen Sie weiter


Rheinische Burgenrunde – Mit dem Rad auf Entdeckertour in Börde und Ville

Das Rheinland zwischen Köln, Bonn und Aachen gilt als die wasserburgenreichste Region Europas. Dieses spannende Fleckchen Erde ist geradezu ideal für eine ausgedehnte Tagestour mit dem Rad: Entlang von Bächen und Flüssen, durch ausgedehnte Wälder, vorbei an stillen Seen und wogenden Getreidefeldern radeln wir auf dieser Tour von Burg zu Schloss zu Burg… Vom kleinen […]

Lesen Sie weiter


Unterwegs im Bergischen Norden zu den Ufern der Ruhr – Die Heiligenhauser Bachtäler-Höhenroute

Ganz im Norden des Bergischen Landes, dort, wo es mit seinen letzten Ausläufern an das Tal der Ruhr heranreicht und das Ruhrgebiet schon nah ist, schlängelt sich diese wunderbare Wandertour rund um die Stadt Heiligenhaus. Charakteristisch für diese Tour sind die Wechsel zwischen verwunschenen Waldpassagen, pittoresken Bachtälern und grandiosen Weitblicken. Ein absoluter Wandergenuss! Teilabschnitte des […]

Lesen Sie weiter


Naturidylle aus Menschenhand – Auf der Kalksteinroute von den niederbergischen Höhen um Mettmann ins Neandertal

Der Neanderthaler ist weltberühmt. Generationen von Schulkindern haben ihn schon im zugehörigen Neanderthal Museum besucht. Die Geschichte des eigentlichen Neandertales jedoch ist weitgehend unbekannt. Dabei gibt es hier im Niederbergischen Land jede Menge zu entdecken und zu erleben. Auf unserer Tagestour von Mettmann-Stadtwald zum Bahnhof Neanderthal erleben wir diese Region in all Ihrer Vielfältigkeit. Es erwarten […]

Lesen Sie weiter


Der Siebengebirgs-Achter – Auf Tour durch das Herzland der sieben Berge

ACHTUNG: Diese Tour ist aufgrund der weiterhin andauernden pandemiebedingten Kontaktbeschränkungen leider abgesagt und kann nicht stattfinden! Das Siebengebirge – ein Klassiker unter den Landschaften des Rheinlandes und eine wunderschöne Region mit einem der  ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands. Auf kleinstem Raum gibt es hier die unterschiedlichsten Landschaftstypen zu erleben. Die von Vulkanen geschaffene „Gebirgslandschaft“ begeistert mit prächtigen Wäldern, […]

Lesen Sie weiter