Weggefährte-Update im Mai 2024

Vom Frühling in den Sommer wandern mit dem Weggefährten! In den nächsten Wochen stehen folgende Touren auf dem Programm: Am Sonntag, den 26.05.2024 geht es endlich mal wieder ins schöne Neanderland. Auf der Tour „Heiligenhauser Höhenflug – Ein Wanderabenteuer zwischen Rinderbach und Ruhr“ schweben wir wandernd über die sanften niederbergischen Höhen um Heiligenhaus, Panoramablicke bis […]

Lesen Sie weiter


Heiligenhauser Höhenflug – Ein Wanderabenteuer zwischen Rinderbach und Ruhr

In Kooperation mit der Stadt Heiligenhaus hat der Weggefährte eine neue Wandertour ausgetüftelt, die im Rahmen der neanderland Wanderwoche 2024 ihre Premiere erleben wird. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der der Stadt findet in dieser brandneuen Tour ihre Fortsetzung. Die Runde zwischen den Tälern von Rinderbach und Ruhr bietet großartige Fernblicke von den niederbergischen Höhen und […]

Lesen Sie weiter


Eckenhagener Wacholderschleife – Eine oberbergische Waldwanderung mit Aussicht

Eine Wanderung wie ein Segelflug… So fühlt man sich abschnittsweise auf dieser attraktiven Tour rund um Reichshof-Eckenhagen am östlichen Rand des Oberbergs. Es geht hoch hinaus – die Abschnitte um Blockhaus bieten spektakuläre Blicke nach Westen über das Bergische Land bis hin zum Siebengebirge und in östlicher Richtung bis weit hinein ins Sauerland. Garniert wird […]

Lesen Sie weiter


Die Lingese-Runde – Eine oberbergische Wanderung mit Kräutern, Wasser und Weite

Der Weggefährte begibt sich auf neue (Wander)wege… Auf dieser Tour steht das Thema Wildkräuter im Mittelpunkt. Zusammen mit der Kräuterexpertin Ruth Vossen wandern wir rund um die Lingese-Talsperre bei Marienheide und haben neben der wunderbaren oberbergischen Fjord-Landschaft auch die Details am Wegesrand im Blick: Gerade an den feuchten Wegesrändern rund um die aufgestaute Lingese tummeln […]

Lesen Sie weiter


Wandersinfonie Sahrbachtal – Eine erlebnisreiche Rundtour durch das nördliche Ahrgebirge

Es ist nicht zu hoch gegriffen: Die Tour durch das Sahrbachtal und über die Höhen um Krälingen ist tatsächlich wie eine Sinfonie. Der erste Satz spielt im Allegro in Kreuzberg, mit einer prachtvollen Burg gleich zu Beginn als Paukenschlag. Der zweite Satz reduziert dann das Tempo, im Adagio geht es durch das wunderschöne Sahrbachtal entlang […]

Lesen Sie weiter


Rheinische Hofladentour – Mit dem Rad von Hof zu Hof

Radfahren und frisch beim Direktvermarkter einkaufen: Diese Tour in der Erlebnisregion Rhein-Erft bietet eine perfekte Kombination von beidem. Es lohnt sich auf jeden Fall auf dieser Rundtour Gepäcktaschen mit viel Stauraum dabei zu haben… Regionale Produkte haben Hochkonjunktur – da ist es naheliegend die landwirtschaftlichen Erzeuger nachhaltig mit dem Fahrrad zu besuchen. Fünf verschiedene Hofläden […]

Lesen Sie weiter


Der Hermann-Josef-Wanderweg – Auf den Spuren des Apfelheiligen

Die Eifelbasilika ohne die Geschichte des Apfelheiligen? Das wäre ja nur halb so attraktiv… Hermann-Josef von Steinfeld hat als Chorherr und Priester lange Jahre in Steinfeld gewirkt. Seine Marienverehrung ist dabei der Ursprung für den Pilgerort Steinfeld. Aber nicht nur das Kloster selbst mit seiner besonderen Atmosphäre, sondern auch die umgebende Landschaft beeindrucken mit Weite […]

Lesen Sie weiter


Oberbergische Waldgeschichten – Eine Wandertour auf dem Waldmythenweg

Eine Waldwanderung ist ja immer auch eine kleine Reise ins Unbekannte und Undurchdringliche, ein Wald strahlt eine Anmutung voller Geheimnisse und Abenteuer aus. Der Mythos Wald – mit diesem Blickwinkel begeben wir uns auf die schöne Strecke des Waldmythenwegs bei Waldbröl: Lugt da hinten etwa eine Zwergengestalt hinter der Eiche hervor? Hören wir da gerade […]

Lesen Sie weiter


Ab in den Park – Eine urbane Radtour durch das Kölner Stadtgrün (Teil 1: Der Norden)

Ein erholsamer Tag inmitten der rheinischen Metropole – kann es gar nicht geben, sagen Sie? Weit gefehlt: Abseits des städtischen Trubels um Dom, Hohe Straße und den Ringen führt uns diese Tour auf eine Entdeckungsreise in das grüne Köln. Auf dem Fahrrad fahren wir durch die Parkanlagen im Norden der Stadt und machen dabei auch […]

Lesen Sie weiter


Im Drachenfelser Ländchen – Auf den Spuren erloschener Vulkane

Im Schatten des bekannten und beliebten Siebengebirge auf der rechtsrheinischen Seite liegt das Drachenfelser Ländchen links des Rheins. Ein wunderbares Fleckchen Erde, das immer etwas unter dem Freizeitradar läuft. Dabei gibt es auch hier jede Menge zu entdecken. Auch auf der linksrheinischen Seite waren die Vulkane aktiv und Spuren davon kann man heute noch auf […]

Lesen Sie weiter