Weggefährte-Update im November 2021

Trotz der leider erneut aufflammenden Pandemie bietet der Weggefährte spannende frühwinterliche Wandertouren an. Zu beachten gilt dabei folgendes: Sämtliche Weggefährte-Veranstaltungen müssen nach der neuen Coronaschutzverordnung des Landes NRW als 2G-Veranstaltungen durchgeführt werden. Voraussetzung fürs Mitwandern beim Weggefährten ist also ein Nachweis über die vollständige Impfung. Diese Regelung gilt zunächst für die drei kommenden Touren (siehe […]

Lesen Sie weiter


Nordeifeler Burgenadvent – Unterwegs auf dem Wildenburgsteig

Die Eifelschleifen sind ja bekanntermaßen die kleinen Schwestern der Eifelspuren. An Schönheit und Entdeckerpotenzial stehen sie den zertifizierten Qualitätswegen aber in nichts nach. Zum Beispiel der Wildenburgsteig: Zwischen Reifferscheid und der Wildenburg lädt diese charmante Rundtour zu einer spannenden Entdeckungsreise ein: Burgen, Heidelandschaften, stille Bachtäler und vor allem ein wunderschöner Weihnachtsmarkt in der Burgruine Reifferscheid. […]

Lesen Sie weiter


Nideggener Felsenpassage

Die Vielfalt der Eifel beeindruckt immer wieder aufs Neue. Eine der spektakulärsten Landschaften dieser großartigen Mittelgebirgsregion hat die Rureifel mit den imposanten Felsenszenerien aus rotem Buntsandstein zu bieten. Rund um Nideggen hängen hoch über dem Rurtal die Felsblöcke wie steinerne Wächter an einer Perlenschnur… Und als Sahnehäubchen  thront oben auf die rot leuchtende Burg Nideggen […]

Lesen Sie weiter


Von Wäldern und Schlössern – eine Wanderung auf dem Kölnpfad rund um Bensberg

Der Kölnpfad ist ja kein unbekannter mehr – auf 158 Kilometern läuft er einmal um die rheinische Metropole herum. Die Königsetappe verläuft von Thielenbruch nach Bensberg – eindeutig die abwechslungsreichste Tour mit den meisten Highlights. Die Strecke durchquert auf Teilstücken des Kölnpfads stille Waldpassagen und verträumte Weiher, passiert beeindruckende Schlösser, eine Milchtankstelle, geheimnisvolle Waldfriedhöfe und […]

Lesen Sie weiter


Der Siebengebirgs-Achter – Auf Tour durch das Herzland der sieben Berge

Das Siebengebirge – ein Klassiker unter den Landschaften des Rheinlandes und eine wunderschöne Region mit einem der  ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands. Auf kleinstem Raum gibt es hier die unterschiedlichsten Landschaftstypen zu erleben. Die von Vulkanen geschaffene „Gebirgslandschaft“ begeistert mit prächtigen Wäldern, stillen Bachtälern, beeindruckenden Aussichten und pittoresken Waldwiesen. Die für das deutsche Mittelgebirge spektakulären Berggipfel sind […]

Lesen Sie weiter


Der Hürtgenwald-Indeland-Trail – Eine Entdeckungsreise zwischen Eifel und Börde

Das Indeland hat immer wieder Überraschendes zu bieten: Das sogenannte Eifelvorland – dort, wo die Bördelandschaft in den Hürtgenwald übergeht – kommt mit manch Unerwartetem um die Ecke. Burgen, Klosterruinen und dazu eine landschaftliche Vielfalt aus Wald, Wiesen und weiten Aussichten. Terra Incognita am Nordrand der Eifel! Wir begeben uns auf Entdeckungstour durch eine abwechlungsreiche Waldlandschaft. […]

Lesen Sie weiter


Bachtäleridylle und Burgenabenteuer – Auf dem Natursteig Sieg von Merten nach Stadt Blankenberg

Das Siegtal in unmittelbarer Nähe der Großstädte Köln und Bonn ist eine außergewöhnlich schöne Flusslandschaft und bietet Natur pur abseits des städtischen Trubel entlang des Rheins. Flussauen, tief eingeschnittene Bachtäler und weite Hochflächen mit großartiger Fernsicht wechseln einander ab. Der Natursteig Sieg ist ein Qualitätswanderweg, der von Siegburg nach Mudersbach entlang der Sieg verläuft, mal unten […]

Lesen Sie weiter


Die Haan-Umrundung – eine Wandertour rund um die Gartenstadt im Neanderland

Die Bachtäler und Heidelandschaften rund um die Gartenstadt Haan können im Vergleich zum benachbarten Neandertal noch als Geheimtipp gelten. Wie ein grüner Ring zieht sich dieses Landschaftsband um die Stadt im Niederbergischen. Vielfältige und spannende Natur unmittelbar vor der Haustür – wer hat das schon? Ein Grund mehr sich mal genauer im grünen Vorgarten der […]

Lesen Sie weiter


Im grünen wilden Osten – eine Entdeckungsradtour durch den rechtsrheinischen Grüngürtel

Der Kölner Grüngürtel bietet beeindruckende Stadtnatur, und das nicht nur auf der linksrheinischen Seite. Der Grüngürtel auf der „Schäl Sick“ ist zwar weniger bekannt und auch stärker fragmentiert als sein linksrheinisches Pendant, bietet dafür aber so manche Überraschung: Zwischen Verkehrsachsen und alter Industrie wartet ein besonderer Großstadtdschungel auf seine Entdeckung. Begeben Sie sich mit dem […]

Lesen Sie weiter


Die Rheinischen Gärten – Per Rad auf der Apfelroute zwischen Rhein und Ville

Das „Vorgebirge“, die Region zwischen Köln und Bonn gilt als der Obst- und Gemüsegarten der beiden rheinischen Großstädte. Hier wird all das angebaut, was dann Tische und Teller der Großstadtbewohner schmückt und für intensive Gaumenfreude sorgt. Auf der Rheinischen Apfelroute lässt sich dieses Schlaraffenland in alle seiner bunten Vielfalt entdecken: Von Spargelfeldern über Beerenfrüchte bis […]

Lesen Sie weiter