Die Haan-Umrundung – eine Wandertour rund um die Gartenstadt im Neanderland

Die Bachtäler und Heidelandschaften rund um die Gartenstadt Haan können im Vergleich zum benachbarten Neandertal noch als Geheimtipp gelten. Wie ein grüner Ring zieht sich dieses Landschaftsband um die Stadt im Niederbergischen. Vielfältige und spannende Natur unmittelbar vor der Haustür – wer hat das schon? Ein Grund mehr sich mal genauer im grünen Vorgarten der […]

Lesen Sie weiter


Bachtäleridylle und Burgenabenteuer – Auf dem Natursteig Sieg von Merten nach Stadt Blankenberg

Das Siegtal in unmittelbarer Nähe der Großstädte Köln und Bonn ist eine außergewöhnlich schöne Flusslandschaft und bietet Natur pur abseits des städtischen Trubel entlang des Rheins. Flussauen, tief eingeschnittene Bachtäler und weite Hochflächen mit großartiger Fernsicht wechseln einander ab. Der Natursteig Sieg ist ein Qualitätswanderweg, der von Siegburg nach Mudersbach entlang der Sieg verläuft, mal unten […]

Lesen Sie weiter


Der Hürtgenwald-Indeland-Trail – Eine Entdeckungsreise zwischen Eifel und Börde

Das Indeland hat immer wieder Überraschendes zu bieten: Das sogenannte Eifelvorland – dort, wo die Bördelandschaft in den Hürtgenwald übergeht – kommt mit manch Unerwartetem um die Ecke. Burgen, Klosterruinen und dazu eine landschaftliche Vielfalt aus Wald, Wiesen und weiten Aussichten. Terra Incognita am Nordrand der Eifel! Wir begeben uns auf Entdeckungstour durch eine abwechlungsreiche Waldlandschaft. […]

Lesen Sie weiter


Der Siebengebirgs-Achter – Auf Tour durch das Herzland der sieben Berge

Das Siebengebirge – ein Klassiker unter den Landschaften des Rheinlandes und eine wunderschöne Region mit einem der  ältesten Naturschutzgebiete Deutschlands. Auf kleinstem Raum gibt es hier die unterschiedlichsten Landschaftstypen zu erleben. Die von Vulkanen geschaffene „Gebirgslandschaft“ begeistert mit prächtigen Wäldern, stillen Bachtälern, beeindruckenden Aussichten und pittoresken Waldwiesen. Die für das deutsche Mittelgebirge spektakulären Berggipfel sind […]

Lesen Sie weiter


Im Land des Wasserquintetts – Auf dem Heimatweg rund um Wipperfürth

Eine Tour in das Herz des Oberbergischen Landes – das ist der Heimatweg in Wipperfürth. Begleitet von den Strophen des Bergischen Heimatweges führt dieser Weg auf 11 km zu den Eigenarten und Besonderheiten der Wasserquintett-Landschaft rund um Wipperfürth. Die älteste Stadt des Bergischen Landes mit ihrem historischen Ortskern ist auf jeden Fall einen Blick wert. […]

Lesen Sie weiter


Nümbrechter Acht – Unterwegs auf dem Auen-Klangpfad

Das Homburger Ländchen um Nümbrecht herum ist eines der attraktivsten Ecken im Oberbergischen. Auf dieser Tour wandern wir in Form einer Acht durch diese schöne Landschaft. Dreh- und Angelpunkt der Tour ist das Rote Haus mit der Biologischen Station Oberberg direkt neben dem Schloss Homburg. Hier startet und endet diese spannende Tour, außerdem ist hier […]

Lesen Sie weiter


Die Ternell-Runde – Durch Brackvenn, Nahtsief und das Tal der Hill

Das Hohe Venn ist eine der spektakulärsten Landschaften im Einzugsgebiet des Rheinlandes. Wo sonst im weiteren Umkreis von Köln, Bonn, Aachen und Düsseldorf existiert noch ein Hochmoor von solchem Ausmaß? Vor allem der belgische Teil des Hochmoors beeindruckt Besucher*innen nachhaltig. Beim Gang über die legendären Holzbohlenstege kommt man aus dem Staunen über die Vielfalt der […]

Lesen Sie weiter


Unterwegs im Bergischen Norden zu den Ufern der Ruhr – Die Heiligenhauser Bachtäler-Höhenroute

Ganz im Norden des Bergischen Landes, dort, wo es mit seinen letzten Ausläufern an das Tal der Ruhr heranreicht und das Ruhrgebiet schon nah ist, schlängelt sich diese wunderbare Wandertour rund um die Stadt Heiligenhaus. Charakteristisch für diese Tour sind die Wechsel zwischen verwunschenen Waldpassagen, pittoresken Bachtälern und grandiosen Weitblicken. Ein absoluter Wandergenuss! Teilabschnitte des […]

Lesen Sie weiter


Durch die Eifeltoskana – Unterwegs in der Kalkeifel

Die Eifel hat in ihrer unerschöpflichen Vielfalt immer wieder Überraschendes zu bieten. Ein ganz besonderes Highlight sind die Wacholderheiden bei Alendorf. Eine Wanderung durch diese alte Kulturlandschaft ist ein besonderes Erlebnis. Zwischen den Wacholdern wandernd fühlt man sich in die Toskana versetzt: Fast wie Zypressen wachen die Wacholderbüsche als unerschütterlich über diese einzigartige Landschaft. Der […]

Lesen Sie weiter


Basilika und Borstgrasrasen – Unterwegs auf der Eifelspur Heideheimat

Die Eifelspuren sind die neuen Fixsterne am Wanderhimmel der Nordeifel: Auf den spannenden und abwechslungsreichen Rundtouren wird landschaftliche und kulturelle Vielfalt ganz groß geschrieben. Einer der schönsten Routen in diesem Füllhorn an Wandererlebnissen ist die Eifelspur Heideheimat, die auch als Qualitätsweg Wanderbares Deutschland zertifiziert wurde. Diese Tour folgt dem Qualitätsweg in weiten Teilen, fügt aber […]

Lesen Sie weiter