Die 2-Täler-Route – Eine Wandertour vom Neandertal ins Ittertal

Neandertal 1200x400

Eine Wanderung durch das Neandertal dem Lauf der Düssel folgend ist eine der schönsten Outdoor-Aktivitäten rund um Düsseldorf. Die ganz besondere Historie des Ortes verbindet sich mit der extraordinären Schönheit des Tals. Ein „Place you have to be“ im Rheinland! Das benachbarte Ittertal zwischen Solingen und Haan ist nur halb so bekannt, steht dem Neandertal […]

Weiterlesen...


Blaue Stunde am Indemann – eine Sonnenuntergangswanderung rund um die Goltsteinkuppe

Leuchtender Indemann klein

Das „Indeland“ – nie gehört? Dabei gibt es auch hier, jenseits der klassischen Outdoor-Regionen wie der Eifel, jede Menge zu entdecken. Das „Indeland“ erstreckt sich im Dreieck Düren – Jülich – Eschweiler zwischen den Tagebauen Inden und Hambach und bietet vor dem Hintergrund des steten Landschaftswandels vielfältige Einblicke in die durch den Braunkohleabbau geprägte Landschaft. Eine abendliche Wandertour […]

Weiterlesen...


Von Blüten und Farben – eine Wandertour von Leichlingen nach Leverkusen

Weg durch Obstbaumwiesen 1200x400

Die Ausläufer des Niederbergischen Landes zwischen Leichlingen und Leverkusen sind ein wahres Obstparadies. Vor allem Äpfelbäume säumen unsere Wanderroute. Und so erfahren wir allerhand zu der Deutschen liebsten Frucht, während wir in stetem Auf und Ab über die sanften Hügel wandern und die Ausblicke in die Kölner Bucht genießen. Eingerahmt wird diese Apfel-Wanderung von dem […]

Weiterlesen...


Auf stillen Pfaden zur Eifelbasilika und dem Grünen Pütz – Der Eifelsteig zwischen Kall und Nettersheim

Bei Nettersheim 1200x400

Der Eifelsteig – wer hat nicht schon einmal davon gehört…? Inzwischen ist Deutschlands Wanderweg des Jahres 2015 aus der deutschen Premiumwanderwelt kaum mehr wegzudenken. Die Vielfältigkeit des 313 km langen Weges begeistert viele Wanderer. Von der Rureifel und dem Nationalpark im Norden über die Kalk- und Vulkaneifel, den Flusstälern von Lieser und Kyll bis hin […]

Weiterlesen...


Naturidylle aus Menschenhand – Auf der „Kalksteinroute“ von den niederbergischen Höhen um Mettmann ins Neandertal

Düssel 1200x400

Der Neanderthaler ist weltberühmt. Generationen von Schulkindern haben ihn schon im zugehörigen Neanderthal Museum besucht. Die Geschichte des eigentlichen Neandertales jedoch ist weitgehend unbekannt. Dabei gibt es hier im Niederbergischen Land jede Menge zu entdecken und zu erleben. Auf unserer Tagestour von Mettmann-Stadtwald zum Bahnhof Neanderthal erleben wir diese Region in all Ihrer Vielfältigkeit. Es erwarten […]

Weiterlesen...


Die Mäander der Sieg – Im Siegtal zwischen Dattenfeld und Schladern

Sieg bei Dattenfeld klein 1200 x 400

Das Siegtal in unmittelbarer Nähe der Großstädte Köln und Bonn sowie dem Rhein-Sieg-Ballungsraum ist eine außergewöhnlich schöne Flusslandschaft und bietet Natur pur abseits des städtischen Trubels entlang des Rheins. Flussauen, tief eingeschnittene Bachtäler und weite Hochflächen mit großartiger Fernsicht wechseln einander ab. Der Natursteig Sieg ist ein Qualitätswanderweg, der von Siegburg nach Mudersbach entlang der Sieg […]

Weiterlesen...


Von den schwarzen Goldgruben bei Golbach zur Aussichtsterrasse über dem Oleftal – Der Eifelsteig zwischen Kall und Gemünd

Olef klein 1200x400

Der Eifelsteig – wer hat nicht schon einmal davon gehört…? Inzwischen ist Deutschlands Wanderweg des Jahres 2015 aus der deutschen Premiumwanderwelt kaum mehr wegzudenken. Die Vielfältigkeit des 313 km langen Weges begeistert viele Wanderer. Von der Rureifel und dem Nationalpark im Norden über die Kalk- und Vulkaneifel, den Flusstälern von Lieser und Kyll bis hin […]

Weiterlesen...


Bergwerksweiher und Römerkanal – Auf dem EifelBahnSteig zwischen Mechernich und Scheven

Baltesbendener Weiher 1200x400

Die Eifel ist mir durch viele private und dienstliche Besuche vertraut und liegt mir daher besonders am Herzen. Der EifelBahnSteig von Natur Aktiv Erleben ist ein Weg, der die Schönheit und Vielfalt der Mittelgebirgsregion besonders gut zeigt und zudem das Streckenwandern erleichtert, da Start- und Zielpunkt einer Etappe grundsätzlich an einem Bahnhof der Eifelbahn liegen. […]

Weiterlesen...


Zwischen Waldwildnis und Tagebau – eine Wandertour durch die Indeland-Eifel bei Langerwehe

IMG_3742 klein 1200x400

Das Indeland, die vom Braunkohleabbau geprägte Landschaft im Dreieck zwischen Düren, Jülich und Eschweiler, überrascht mit einer ganz unbekannten, aber sehr schönen Seite der Eifel. Das Eifelvorland – also der Landstrich, wo die Bördelandschaft in den Hürtgenwald übergeht – bietet so manches Unerwartetes und Überraschendes: Landschaftsparks, Klöster, Burgen und Wasserschlösser… Und dazu eine landschaftliche Vielfalt […]

Weiterlesen...


Die „Feldkapellentour“ – Eine winterlich-stille Wanderung aus dem Erfttal zur Kapelle von Peter Zumthor

Feldkapelle 1a 1200x400

Diese Tour verbindet das betriebsame Tal der Erft zwischen Kreuzweingarten und Arloff mit den weiten Höhen um Wachendorf und Antweiler. Gerade im Winter ist die Tour durch die schneebedeckten Felder besonders schön. Zentraler Fixpunkt der Tour ist die spektakuläre Bruder-Klaus-Kapelle des bekannten Schweizer Architekten Peter Zumthor. Aber auch Wachendorf mit seinem pittoresken Schloss und die […]

Weiterlesen...